Im Erwachsenen- und Kindertraining trainieren Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam. Alle Techniken werden auf Japanisch angesagt und auch das Zählen erfolgt auf Japanisch. Trainiert wird im Gi, teilweise mit Schutzausrüstung, denn beim Kyokushinkai handelt es sich um einen Vollkontakt-Kampfsport. Zum Training gehören, wie in allen anderen Stilrichtingen des Karate auch, Kihon (Grundschule), Kata (Form) und Kumite (Partnerkampf).

Für die Zahlen s. hier.

Weitere Informationen hier:

Kindertraining

Erwachsenentraining

Karate Ü40

Probetraining

Trainingsplan

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok