Unser Verein

Der Verein Kyokushinkai-Kan Karate Bochum e.V. wurde ursprünglich 1988 unter einem anderen Vorstand gegründet. Logo-HomepageIn seiner jetzigen Form und Zusammensetzung existiert er seit dem 13.6.2013.

Bei der Kampfsport Stilrichtung Kyokushinkai-Kan, gegründet von Masutatsu Oyama, wird im Vollkontakt gekämpft. Wir sind Mitglied im KKD, dem Kyokushinkai Karate Verband der Matsushimagruppe in Deutschland.

Zum Vorstand des Vereins gehören die beiden Trainer Sven Döker, 2. Dan und Thorsten Nurnus, 1. Kyu.

Dreimal in der Woche findet das Training statt: dienstags und donnerstags für Erwachsene und Senioren, mittwochs für Kinder ab 5 Jahren (s. Trainingsplan).

Ein kostenloses Probetraining zum Kennenlernen ist jederzeit auch ohne Voranmeldung möglich.

Der Verein hat seinen Sitz in Bochum und ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Bochum eingtragen.
Wir sind Mitglied im Landessportbund NRW (LSB NRW) und im Stadtsportbund.
 
Halle 1001 a
(Dojo an der Agnesstraße)
   
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok